Montag, 9. November 2015

etwas durchwachsen

Der Tag war etwas durchwachsen. Dicke schwarze Wolken und dann kam etwas Regen. Ich denke aber, dass der noch lange nicht ausreicht. Die Bächlein sind fast leer und der Wind pustet das bissel Nass auf den Wiesen und Feldern schnell wieder trocken.

Ich hatte die Mini für zwei Stunden. Sie hat das zum Malen genutzt und ganz zum Schluss durfte sie noch 15 Minuten am Tablet spielen. Fernsehen haben wir inzwischen abgeschafft, da sie davon immer so nervig wird. Ihre Trickfilme kann sie zuhause ansehen.

duster war's

so entstehen Höhlenmalereien

Sie hat mir dann etwas vorgespielt, das würde ich Euch gern präsentieren, aber ich habe beschlossen, die Kleine nicht mehr im Internet so konkret zu zeigen. Sie bringt mich immer wieder so sehr zum Lachen.

Ich wünsche Euch einen ruhigen restlichen Tag.

Kommentare:

  1. *wow* was für ein dunkler Himmel bei euch so wars noch nicht mal bei mir!
    schön dass sie dich zum lachen bringt dein Enkeltöchterchen, ich finds immer toll dass ihr euch so gut versteht!
    Schönen Abend wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Amazing post dear! I invite you to join my Giveaway on the blog:

    theprintedsea.blogspot.de/2015/11/phone-case-giveaway

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine lieben Worte. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Bitte hab Verständnis, wenn ich nicht antworte. Wenn Du aber eine Antwort möchtest, schreib mir eine E-Mail.
Liebe Grüße
Anne