Posts mit dem Label Besonderes werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Besonderes werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 13. August 2016

bin wieder da ...

Die Wogen im Hause "Anne" haben sich geglättet und man lebt wieder friedlich miteinander.

Der Sohn ist nun unter der Haube, er hat am 30.Juli seine liebenswerte Freundin geehelicht. Die Trauung fand im schönen Standesamt, in Dresden, Goetheallee, statt. Anschließend wurden wir in einem Bus durch Dresden gefahren, so richtig mit Stadtführer und kleinen Imbiss. Die eigentliche Feier war dann im "Purobeach", einer Lokalität mit karibischem Flair, in der Nähe des Hafens. Das war alles sehr schön gemacht.

Zugang gab es nur durch das ausgeschnittene Herz. Er hatte übrigens eine stumpfe Schere.

Torte anschneiden klappte hervorragend im Team
Wir sind dann etwas früher weg. Meinem GG ging es nicht so gut und ich hatte Probleme mit meiner Ferse. Wir waren ganz schön platt, als wir zuhause eintrafen.

Die Mini ist auch untergebracht inzwischen. Sie wurde am 6. August eingeschult. Die Feierstunde war einfach toll. Wir waren anschließend in Familie essen. Das war ein schöner Tag. Das Stunden lange Zuckertüte basteln hatte sich gelohnt. Tüte war riesig. Sie hat sie aber weg geschleppt. Sie ist eine der kleinsten Schüler.

Hand gemacht, normal groß mit mächtigen Aufbau 

sie war happy an diesem Tag, so viele feine Zuckertüten und vor allem die hier
Mein Sohn und seine Frau flogen dann am Montag danach nach Thailand, auf die Insel Phuket. Mir hat das nicht so gefallen. Gestern haben wir dann krampfhaft versucht, sie zu erreichen, nach den Bombenanschlägen. Das Glück war mit uns. Die waren auf einer Rundfahrt, in einer anderen Ecke der Insel und hatten nicht mal was mitbekommen von dem Ganzen. Man, war ich froh, mir ging ganz schön die "Muffe".

Heute schaffe ich es nicht mehr, aber morgen mache ich wieder meine Blogrunde bei Euch.

Schönen Abend, Ihr Lieben
wünscht Euch

Freitag, 22. Juli 2016

so, endlich geschafft

Die beiden Höhepunkte, die uns am 30.7. und 6.8. blühen, haben mich in der letzten Zeit sehr beschäftigt. Da ich die Mini sehr oft habe, fehlte es an Ruhe und Zeit und so hat sich alles auf die Kind freien Zeiten konzentriert.

Die Karte für die Hochzeit sieht so aus, ist aber nicht fertig, da unser Bastelladen ständig zu hat.


Das ist eine 3 D Karte von so einem Bastelbogen. Da gibt's bestimmt schönere, aber in unserem Städtchen ist kein großer Bastelladen. Als ich neulich in Dresden war, habe ich natürlich nicht an die Karte gedacht.

Mal sehen, wo das "bling-bling" herkommt.






Die Karte für die Einschulung muss nur noch angeklebt und mit ein paar netten Worten versehen werden.


Habt Ihr solch hübsches Zuckerzeug schon mal gesehen? Ist natürlich überhaupt nicht gesund. Ein Gummilutscher sozusagen, ganz weich.


Mein Enkelgeschenk ist übrigens bei dem Großen super angekommen. Ihr erinnert Euch - der Geschenkkorb "Geldwäsche".

Der Große (23) als Kleiner (4):

kleiner Mann beim Hochseeangeln

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenausklang.