Samstag, 18. März 2017

Ärger im Zwergenland

Ich bin gern Oma und ich lasse mir auch mal was einfallen zur Bespaßung der Mini.
Es gibt jedoch Tage, da liegen die Nerven blank. Das ist dann, wenn das Kind dies und das oder gar nichts essen will. Das kann einen ganz schön schaffen. Sie mäkelt sogar herum, weil ein Brötchen nicht rund ist und das Brot, das sie immer isst, plötzlich nicht mehr schmeckt oder der Opa nicht dabei ist und sie deshalb die Wurst nicht mag.


Ich denke, sie testet mich aus. So habe ich es eingerichtet, wenn sie nicht essen will, dass ich ihr ein Ultimatum von 10 Minuten stelle, zu essen oder ich räume alles ab. Anders geht es nicht mehr.
Da sie drei Bezugspersonen, Mama, Papa und Oma hat, beginnt dieses Austesten stets aufs neue. Dazu kommt, jeder erzieht anders.

Letztlich hat sie fast alles gegessen und noch eine Banane hinterher, die gestern noch "Out" war.

Da die Mama im Mindestlohnsektor arbeitet, in Schichten auch noch, um auf ein paar Cent mehr zu kommen, ist das Kind oft bei mit. Der Papa muss ebenfalls lange arbeiten und kann in der Woche auch nicht helfen. Wohl dem, der eine Oma hat, die zudem auch noch zuhause ist.

Wir waren vor dem Mittag mal draußen. Es war aber so unfreundlich, dass dieser Ausflug sich auf fünfundvierzig Minuten beschränkte. Bei einer lieben Blogfreundin hier haben wir eine hübsche Idee zum Basteln gefunden und etwas abgewandelt nachgemacht.


Deshalb mussten wir raus, einen Ast suchen. Leider sind die Zweige sehr schwach, aber so geht es erst mal.

Nun, nach dem Mittagessen ist Ruhe eingezogen und ich kann mal was anderes machen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Anne


Kommentare:

  1. Liebe Anne
    du shcreibst das richtig 3 wo erziehen und jeder für sich, machts der Mini nicht leicht.. die wirds schwer haben was richtig und falsch ist, irgendwann hoffe ich kapiert sie was gut wäre... du hast sie wenigstens zum essen gebracht.Das Wetter ist auch noh so garstig nahja wenigstens etwas draussen gewesen ich habe mich auch kurz ans Meer gewagt weil die Sonne raus kam.Schön die Basteilei udn du kommst ja wieder in den Wald und da kannst du bessere Äste dir holen. Nerven wie Drahtseil musste haben bei allem dem und manhcmal geht es auch über die Kraft ich hoffe du erholst dich gut dazwischen drin.
    Schön dein Video vom Waldspaziergang!
    Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anne! Wie hübsch dein Tisch gedeckt ist, lauter Köstlichkeiten. :)
    Freue mich so sehr das ihr ebenfalls gebastelt habt. Die Farben passen schön zum Bild an der Wand. :)

    Vielen Dank für den Link zu mir <3 Liebe Grüße und Umarmung!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine lieben Worte. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Bitte hab Verständnis, wenn ich nicht antworte. Wenn Du aber eine Antwort möchtest, schreib mir eine E-Mail.
Liebe Grüße
Anne