Dienstag, 12. Januar 2016

auf gehts an neue Herausforderungen

Auch bei uns wird nun überall abgeschmückt. Hier am 8. Januar. Da lag noch Schnee, heute ist alles weg, die Sonne, der Schnee und der Weihnachtsschmuck.



Ansonsten heißt es jetzt, genug herum gehangen, jetzt geht es wieder ans Werkeln. Ich habe im Internet tolle Projekte gesehen, die mich zum Nachahmen animieren.

Ich weiß nicht, ob Ihr bei Pinterest seit, aber man sieht auch so ein wenig von den schönen Kreationen.

https://de.pinterest.com/andysskinner/altered-bottles

Natürlich tritt da ein Problem auf, das sind diese Elemente zum Aufkleben. Wir haben hier nur einen sehr kleinen Bastelladen, da muss der eine raus, wenn ein anderer rein will. In die großen Einkaufzentren bei Dresden und so, kommen wir eher selten. Mein GG hat da auch nicht so die Geduld für meine Aktionen.

So sieht es momentan aus mit meinem Projekt:

Basteln mit Glasflaschen

Ich verwende selbst hergestellten Leim (Marmeladenglas: dreiviertel Tapetenleim, ein viertel Bastelleim und Latex-Bindemittel - zu gleichen Teilen ungefähr) und Küchentücher in weiß. Ob der Leim genug hält, weiß ich noch nicht. Ähnelt der Herstellung von Pappmache. Der eine Künstler dieser Flaschen oben hat Spezialleim genommen - der ist mir aber zu teuer.

Mal schauen, was draus wird.

Mit meiner Strickeria bin ich keinen Schritt weiter. Den Ärmel habe ich wieder aufgetrennt und mache nun kurze Ärmel, sonst reicht vermutlich die Wolle nicht. Als Überziehpullover ist er aber auch ganz passabel.

Soweit heute aus der Bastelstube. Ich wünsche Euch einen ruhigen Nachmittag und Abend. Es regnet und sieht grau in grau draußen aus.

Habts gut.


Kommentare:

  1. So geht es mir auch, nicht viele hier auch bei mir und der ist aber auch sauteuer und so behilfe ich mich mit einfahcne Dingen um wa szu basteln.
    Ich schmeiss mein Geld auch nicht aus dem Fenster wenns anders auch geht!
    Nah da bin ich mal gespannt drauf...
    Bei uns sind die alten Tannenbäume vor der Türe aber sonst ist auch alles so weit weg im Ort, wa sich so sehen kann!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ja man muss sich zu helfen wissen, man gut Geld los werden, gerade bei solchen Sachen.

    Bei uns ist überall auch schon abgeschmückt, ausser der große Tannenbaum auf dem Kreissel der steht noch.

    LG
    Barbara

    Danke für deine lieben Worte. Esfreut mich immer ganz arg, wenn du schreibst. Es gibt so ein paar Blogger, die mir wirklich ans Herz gewachsen sind. <3
    LG

    Barbara

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine lieben Worte. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Bitte hab Verständnis, wenn ich nicht antworte. Wenn Du aber eine Antwort möchtest, schreib mir eine E-Mail.
Liebe Grüße
Anne