Samstag, 21. Februar 2015

unterwegs und mehr ...

Das Wetter hat sich an den letzten Tagen von seiner besten Seite gezeigt. Das haben wir genutzt, draußen zu sein.
So waren wir zum Omatag am 19. Februar noch einmal bei den Hirschen. Dieses Mal hatten wir auch Brot und Salat mit. Die Mini geht ja da auf, wenn es um die Tiere geht. Allerdings hat sie Angst, das Futter hin zu geben.

Der Tag war schnell vorbei. Mittagskind war die Mini nicht, da man ja zur Zeit etwas neben der Rolle ist.

Gestern war ich mit dem GG an der Bockmühle. Die Wege waren schön frei und wir sind ein Stück gelaufen.



Ich bin jetzt mal ein paar Tage nicht da. Bin heute Abend Geburtstag Feiern, denn es gibt einige in der Familie, die jetzt um diese Zeit ihren Ehrentag haben. Morgen und übermorgen gehe ich ins Schlaflabor, in die Klinik, zur Untersuchung. Das hat was mit meinen Blutdruckschwankungen zu tun.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!



Kommentare:

  1. Liebe Anne
    Schlaflabor ich bin mal gespannt was da raus kommt und mit deinen schwankenden Blutdruck!
    Kinder ja sie lieben die Tiere das ist immer ein Ausflug wert.. die Mini ich habe auch lange gebraucht dass ich die Hand hin gehalten habe erst jetzt vor 1 Jahr schaffte ich es *zwinker*
    Schön diese Bockmühle und die Schafe, nah da seit ihr alle Zwei zusammen raus gekommen mit viel Sonnenschein.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende beim feiern!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. liebe Anne,
    das war ein schöner Ausflug!
    Ich wünsch Dir auf alle Fälle alles Gute!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  3. Du wohnst in einer schönen Gegend :)
    Alles Gute für die Untersuchung im Schlaflabor!

    Feste Umarmung und ganz liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anne,
    einen herrlichen Ausflug habt ihr gemacht ;-)... wunderschöne Fotos, die richtig Lust aufs Draussen machen. Dir wünsche ich von Herzen, dass du bald wieder gesund bist, schönes Feiern und viel Freude dabei.
    Herzliche Sonntaggrüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anne,
    verzeih aber endlich, wenn auch spät kann ich wieder tief durchatmen habe zeit und auch Lust mich wieder aktiv zu bewegen. Es ging mir einfach nur mies.... Ich bin wieder an mein Lebensufer zurück gekehrt und momentan dabei wieder eine klar Linie zu finden. Dein blog ist wundervoll und der Ausflug samt den schönen Bildern hat auch mir Freude gemacht. Dankeschön fürs teilhaben lassen. Ganz ganz liebe grüße zu Dir und eine Umarmung von Celine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine lieben Worte. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Bitte hab Verständnis, wenn ich nicht antworte. Wenn Du aber eine Antwort möchtest, schreib mir eine E-Mail.
Liebe Grüße
Anne